Zubereitung

Unsere Risottomischungen kann man ratzfatz zubereiten, indem man ganz einfach Wasser hinzugibt und sie köcheln lässt. Aber, wie Wolfi, der Chefkoch von HILTL, uns gezeigt hat, eignen sich die Risottos auch super als ein Gericht, dass man seinen Gästen servieren kann. Wenn Sie den Risotto wie ein richtiger Chefkoch zubereiten wollen, schauen Sie sich das kurze Kochvideo an.



Sie benötigen

  • Risotto-Mix
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • Butter
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • Weisswein

zubereitung Step by Step

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Bouillon aufkochen lassen.  Butter in Pfanne geben und schmelzen lassen. Zwiebelwürfel darin andünsten, bis sie schön glasig sind. Risotto-Mix dazugeben und etwa 1 Minute unter ständigem Rühren andünsten, danach mit Weisswein ablöschen.
  2. Etwas heisse Bouillon zum Reis geben und einkochen lassen, dabei immer rühren. Hat der Reis die Flüssigkeit aufgenommen, wieder etwas heisse Bouillon dazugiessen. So weiter verarbeiten, bis der Reis den ganzen Fond aufgesogen hat. Es dauert etwa 20 Minuten - der Reis sollte cremig sein, die Reiskörner aber noch etwas "Biss" haben.
  3. Drei bis vier Esslöffel Parmesan dazugeben. Zum Schluss noch eine kleine Flocke Butter hinzugeben und fertig ist der Risotto.